Pfarreiengemeinschaft Augsburg – Kriegshaber

Konzert am Freitag, 16. September 2022, 19 Uhr in St.Thaddäus

Frauenschola Resupina - Gregorianischer Choral Helene von Rechenberg (Orgel)

Die Schola Resupina aus Wien ist eines der wenigen Frauenchöre, der sich auf hohem Niveau und wissenschaftlich fundiert mit dem Gregorianischen Choral auseinandersetzt.

Am Freitag ab 19 Uhr tritt die Schola unter der Leitung von Isabell Köstler und zusammen mit der Füssener Organistin Helene von Rechenberg in der Pfarrkirche St. Thaddäus auf. Das Programm steht unter dem aktuellen Motto „In Unum“, der Einheit, heute mehr gefordert denn je. Die Einheit steht aber auch für die Präzision und Intensität, mit der die Sängerinnen seit ihrer Gründung 2004 musizieren und die dafür bereits auf Wettbewerben ausgezeichnet wurden.

Auf dem Programm stehen, neben Improvisationen, Gregorianische Gesänge zu Themen wie Hoffnung, Gemeinsamkeit, Güte und Liebe.  

Beginn ist 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Spenden erbeten.