Wege durch den Advent - Impulse

Impulse zum Nachdenken und Vertiefen - jede und jeder für sich - und doch gemeinsam per Mail oder per Post - von Sonntag, 29. November 2020 bis Donnerstag, 24. Dezember 2020

Die Idee:

Da voraussichtlich manche vertrauten Veranstaltungen in der vorweihnachtlichen Zeit nicht wie gewohnt stattfinden werden, ist der Advent in diesem Jahr vielleicht mehr als sonst eine Zeit, die für stille Momente Raum lässt. Deshalb laden wir ein, in den Wochen auf Weihnachten zu gemeinsam einen spirituellen Weg zu gehen – jede und jeder für sich und doch miteinander.

Die Elemente:

Es gibt vom ersten Adventssonntag jeweils sonntags, mittwochs und freitags einen Impuls zum Nachdenken und Vertiefen. Den roten Faden werden Adventslieder aus dem Gotteslob bilden, die wir so näher beleuchten und ihre Botschaft zu uns sprechen lassen.

Am Samstag besteht die Möglichkeit, eine Mitteilung an Sr. M. Veronika zu schicken, wie es gegangen ist, was wichtig wurde, was als Frage aufgetaucht ist…  

Zudem könnte es eine schöne Ergänzung auf den Wegen durch den Advent sein, die Heilige Messe am Samstagabend zu besuchen und den Wochen dadurch einen zusätzlichen Akzent zu geben.

Der Ablauf:

Die Impulse werden per E-Mail an alle Teilnehmenden verschickt. Ebenso ist die Rückmeldung auf dem Mailweg vorgesehen.

Sollte jemand interessiert sein und keinen E-Mail Zugang haben, schicken wir (alle Impulse gesammelt vorab) per Post zu. Wenn gewünscht, kann die Rückmeldung dann telefonisch erfolgen.

Information und Anmeldung bei Sr. M. Veronika: veronika.haeusler@bistum-augsburg.de, Tel.: 44 060-14.

Bildnachweis: Martin Manigatterer in: Pfarrbriefservice.de