Kolping

Die Kolpingsfamilie in Kriegshaber ist ein fester Bestandteil des Pfarreilebens. Sie betätigt sich unter anderem auch bei der Altkleidersammlung, am Nikolaustag und an der Gestaltung der Weihnachtskrippe.

Kolpingsfamilie Augsburg-Kriegshaber

Die Kolpingsfamilie, gegründet 1913, ist heute mit 148 Mitgliedern eine Gemeinschaft des internationalen Kolpingwerkes, einem katholischen Sozialverband mit weltweiter Verbreitung. In mehr als 50 Ländern dieser Erde engangieren sich rund 400.000 Kolpingmitglieder im Dienst am Menschen und der Gesellschaft.

Das Leben in Ehe und Familie

Das Leben in Ehe und Familie spielt für die meisten Menschen heute eine weitaus wichtigere Rolle als früher. Eine bewährte Möglichkeit, sich mit den Fragen und Problemen unserer Zeit auseinanderzusetzen und sich in den kleinen und großen Nöten des Alltags zu helfen, ist ein Familienkreis. Wir, der Familienkreis der Kolpingsfamilie Kriegshaber, bestehen seit 1994. Mit 10 Familien haben wir gerade noch eine überschaubare Größe. Wir treffen uns ca. alle drei Wochen zu gemeinsamen Gesprächsabenden zu verschiedenen Themen, die die Gruppe selbst festlegt. Unsere Gruppe ist zwar voll, aber wir geben gerne mit besten Empfehlungen Starthilfe für einen weiteren Kreis – nur Mut, es muss nur jemand anfangen!

Ansprechpartner: Claus Wörz, Kolping-Familienkreis
Und hier geht es direkt zu www.kolping-kriegshaber.de.